Das COVID-19 Virus hat unsere Lebens- und Arbeitsweise grundlegend verändert. Weitere Umwälzungen und Anpassungsprozesse werden folgen. Die kommunikative Herausforderung für die Führungsebenen in Unternehmen oder Institutionen ist aktuell größer denn je: Erwartet wird eine effektive, emphatische, unmittelbare und gleichzeitig vorausschauende Kommunikation. Dabei gilt es, die Interessen und Bedürfnisse verschiedener Stakeholder, wie Kunden, Investoren, Mitarbeiter und Medien, im Blick zu behalten.

An unseren weltweit 13 Standorten unterstützen unsere Kommunikationsexperten ein breites Kundenspektrum bei den dringendsten Fragen und Herausforderungen rund um das Thema COVID-19. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden in der Kommunikation aller notwendigen Schritte im Umgang mit den menschlichen, operativen und wirtschaftlichen Auswirkungen dieser noch nie dagewesenen Situation.

Meinungsforschung zu COVID-19

Zahlen und Fakten

Meinungsumfrage | 11. – 21. Februar 2020
  • 51% der Deutschen sind der Meinung, dass die EU die Einführung des Impfstoffs schlecht gehandhabt hat
  • 14% Punkte ist der Rückgang des Anteils der Deutschen seit Dezember, die der Meinung sind, dass die Bundesregierung der Wirtschaft die nötige Unterstützung zukommen lässt.
  • 19 Punkte ist der durchschnittliche Rückgang des weltweiten Anteils an Personen im Vergleich zum Dezember, die erwarten, dass die Auswirkungen der Pandemie auf Reisen und Urlaub länger als ein Jahr dauern werden.

Alle Insights zu COVID-19

Kontakt

Für weitere Informationen sowie bei Fragen wenden Sie sich bitte an: wenden Sie sich gerne an: [email protected]


Abonnieren Sie den Kekst CNC-Newsletter für mehr Informationen rund um COVID-19.

Our expertise

In Zeiten kontinuierlichen Wandels, großer Herausforderungen und ebenso großer Chancen begleiten wir unsere Kunden mit hocherfahrenen Beraterteams, die sich durch ein klares Urteilsvermögen und innovatives Denken auszeichnen.