Unser Team

Anna Mareen Steudel

Consultant
Anna Mareen Steudel berät Kunden vorwiegend in den Bereichen Finanz-, Unternehmens- und digitaler Kommunikation.

Sie hat an mehreren grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen und Börsengängen sowie an nationalen und internationalen Positionierungsmandaten gearbeitet. Anna Mareen Steudel interessiert sich besonders für digitale Themen und ist Teil des Krisen-Simulationsteams von Kekst CNC.

Anna Mareen Steudel ist seit 2015 bei Kekst CNC. Bevor sie Teil des Londoner Büros wurde, war sie im Frankfurter und New Yorker Büro von Kekst CNC tätig. 

Sie absolvierte einen Bachelor (Hons) in Business Administration an der University of Buckingham sowie einen Master in Corporate Communications an der IE Business School Madrid. Für ihre Studienleistung während des Masters wurde sie als „Best Student IE Master in Corporate Communications“ ausgezeichnet.

Während ihres Studiums arbeitete Anna Mareen Steudel in einer Sportmarketingagentur und bei einem Modeunternehmen in Spanien und spricht fließend Spanisch.


Q&A mit Anna Mareen Steudel

Was ist die größte Chance für Kekst CNC und die Kommunikationsbranche?

Mit digitalen Tools, Big Data und KI etablierte Prozesse und Formate in Frage stellen und neu gestalten.

Was macht Ihnen am meisten Spaß an der Arbeit bei Kekst CNC? Wie fordert Sie die Arbeit bei Kekst CNC heraus?

Mit intelligenten Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen in einem internationalen Umfeld auf  einer Vielzahl von Projekten zusammenzuarbeiten, die immer wieder neue, maßgeschneiderte Lösungen und Ideen erfordern.

Was ist das Wichtigste, was Sie von einem Kunden gelernt haben?

Zuzuhören, um zu verstehen und nicht um zu antworten.

Was ist die aufregendste Stadt, die Sie je besucht haben?

Beirut - eine pulsierende Stadt voller Kontraste, Energie und Kreativität.

Welche Wohltätigkeitsorganisation liegt Ihnen besonders am Herzen?

Ein Freund aus dem Studium hat die Initiative Round 13 (https://round13.org) gegründet, die mit Boxen den sozialen Wandel in Afrika fördern will. Sein Team und er unterstützen Kinder und Jugendliche in von Armut und Kriminalität betroffenen Gemeinden mit Spenden von Sportsachen, Stipendien und medizinischer Versorgung. Für diese Kinder ist Boxen mehr als nur ein Sport - es motiviert sie, weniger Zeit auf der Straße zu verbringen und ihre Energie in etwas Positives zu stecken, was ihnen eine Perspektive gibt. Für mich ein großartiges Beispiel für Social Entrepreneurship!

Kontaktinformation und Adresse

London

Kekst CNC
40 Chancery Lane
London
WC2A 1JA
United Kingdom