Unser Team

Remy Smida

Head of Research and Analytics
Remy Smida hilft Kunden, auf der Grundlage von Analyseergebnissen und Daten zu kommunizieren und Entscheidungen zu treffen.

Im Laufe seiner Karriere hat er verschiedene globale Forschungsprojekte für führende Technologie-, Pharma- und Finanzkunden geleitet.

Remy Smida ist Head of Research and Analytics bei Kekst CNC. Er hilft Kunden, auf der Grundlage von Analyseergebnissen und Daten zu kommunizieren und Entscheidungen zu treffen.

Remy Smida hat Expertise in traditioneller Forschung (statistische Analyse, Fokusgruppenführung und Thought Leadership Whitepaper-Entwicklung), modernen künstlicher Intelligenz- und Automatisierungstechniken entwickelt. Im Laufe seiner Karriere hat er verschiedene globale Forschungsprojekte für führende Technologie-, Pharma- und Finanzkunden geleitet. Vor Kekst CNC arbeitete Remy Smida für Brunswick und W2O Group.

Er absolvierte ein Masterstudium an der LSE.


Q&A mit Remy Smida

Wie sieht Erfolg für Sie aus?

Erfolg ist, die eigenen Erwartungen zu übertreffen.

Was begeistert Sie?

Ich interessiere mich sehr für den Zusammenhang zwischen technologischem Fortschritt und Ungleichheit. Es gibt viele Geschichten und Akteure, die ziemlich schwierig zu verstehen sind. Wie wirkt sich Technologie auf regionale Ungleichheiten aus? Reduziert sie diese? Inwieweit kann Technologie die Produktivität bestimmter Unternehmen erhöhen und die anderer nicht?

Was macht Ihnen am meisten Spaß an der Arbeit bei Kekst CNC? Wie fordert Sie die Arbeit bei Kekst CNC heraus?

Respekt steht bei Kekst CNC im Mittelpunkt und das können wir spüren. Das Unternehmen hat eine gesundes Arbeitsumfeld geschaffen, in der die Menschen sie selbst sein können. Das bedeutet auch, dass unsere Ideen regelmäßig in Frage gestellt werden, was uns hilft, kreativer und robuster im Ansatz zu sein.

Wie lange arbeiten Sie schon bei Kekst CNC und wie hat sich das Unternehmen seitdem entwickelt?

Ich bin erst seit knapp sechs Monaten bei Kekst CNC und habe bereits unseren Zusammenschluss mit Kekst erlebt. Dies ist eine aufregende Zeit für unserer Unternehmen mit so vielen Wachstumsmöglichkeiten.

Wer ist der beeindruckendste Redner, den Sie je gehört haben?

Yves Morieux, BCG.

Kontaktinformation und Adresse

München

Kekst CNC
Leopold-Palais
Leopoldstr. 10
80802 München
Germany