Global Advisory Board

Im seinem Global Advisory Board, das unserem Unternehmen zur Seite steht, bringt Kekst CNC einige der erfahrensten Experten aus den Bereichen Kommunikation, Wirtschaft, Politik, Finanzen und Tech zusammen.

Maurice Lévy

Aufsichtsratsvorsitzender der Publicis Groupe

Maurice Lévy ist Aufsichtsratsvorsitzender der Publicis Groupe, der weltweit drittgrößten Unternehmensgruppe für Kommunikation. Er kam 1971 als IT-Direktor zu Publicis und wurde 1987 zum CEO der Publicis Groupe ernannt, eine Funktion, die er 30 Jahre lang ausübte, bis er am 1. Juni 2017 Aufsichtsratsvorsitzender wurde. Lévy, der als eine der führenden Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche gilt, war auch Mitbegründer des französischen Brain-and-Spine-Institutes (ICM) im Jahr 2005. Er ist Vorsitzender mehrerer Gremien, u.a. des Internationalen Beirats des Peres Center for Peace sowie seit 2015 des Pasteur-Weizmann-Instituts. Lévy wurde für seine Verdienste in den Bereichen Medien, Unternehmensführung und Toleranz mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt, darunter Commandeur der französischen Ehrenlegion und Grand Officier des Ordre National du Mérite.

Wolfgang Ischinger

Ehemaliger deutscher Botschafter in den USA und Großbritannien, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz

Botschafter Wolfgang Ischinger ist seit 2008 Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Er ist Seniorprofessor für Sicherheitspolitik und diplomatische Praxis an der Hertie School of Governance, Berlin, und Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen. Ischinger begann seine diplomatische Laufbahn 1973 im Kabinett des UN-Generalsekretärs und trat 1975 in den Auswärtigen Dienst der Bundesrepublik Deutschland ein. Von 2001 bis 2006 war er als deutscher Botschafter in Washington und von 2006 bis 2008 in London tätig. Von 2008 bis 2014 war er außerdem Generalbevollmächtigter für Regierungsbeziehungen bei der Allianz SE in München. Heute sitzt Ischinger in einer Reihe von Aufsichtsräten und Beiräten.

Nuala O’Connor

Präsidentin & CEO des Center for Democracy and Technology

Nuala O'Connor ist Senior Vice President und Chief Counsel, Digital Citizenship bei Walmart. Sie leitet das Digital Citizenship-Team, das für die unternehmensweite Beratung in Fragen des Datenschutzes, der Datennutzung und Datenverwaltung, der Nutzung neuer Technologien, der Cybersicherheit und des Records Management zuständig ist. Vor ihrer Zeit bei Walmart Walmart war sie Präsidentin und CEO des Center for Democracy and Technology, einer globalen, gemeinnützigen Organisation, die sich auf digitale Bürgerrechte konzentriert. Im privaten Sektor war Nuala sowohl Vizepräsidentin für Compliance und Kundenvertrauen, als auch Associate General Counsel für Datenschutz und Datensicherheit bei Amazon, Chief Privacy Leader bei General Electric und hatte bei DoubleClick sowohl eine führende Rolle im Bereich Datenschutz als auch als Rechtsberaterin inne. Im öffentlichen Sektor war Nuala als erste Chief Privacy Officer im US Department of Homeland Security (DHS) tätig, wo sie das Datenschutzbüro des DHS gründete und für die Entwicklung von Richtlinien zur Nutzung und zum Schutz personenbezogener Daten in den Bereichen nationale Sicherheit und Strafverfolgung verantwortlich war. Ebenfalls im Regierungsdienst war Nuala als stellvertretende Direktorin des Büros für Policy and Strategic Planning und später als Chief Counsel for Technology im US-Handelsministerium tätig. Nuala begann ihre juristische Karriere in der Anwaltskanzlei Sidley Austin, Venable und Hudson Cook.

Göran Persson

Ehemaliger schwedischer Premierminister, Senior Berater bei JKL

Göran Persson ist Senior Berater bei JKL seit 2007. Von 1996 bis 2006 war er schwedischer Premierminister. Bevor er Premierminister wurde, war Persson als Bildungsminister und später als Finanzminister tätig. Persson wurde 1979 zum ersten Mal ins Parlament gewählt, wo er Sprecher des Landwirtschaftsausschusses und Mitglied des Wirtschaftsausschusses war. Persson verfügt über einzigartige und weitreichende Erfahrung in Wirtschaft und internationaler Politik sowie über ein umfangreiches Netzwerk. Er wird für sein umfassendes Wissen zu Themen wie europäischen Fragen, nachhaltiger Entwicklung und Herausforderungen für den Sozialstaat hoch geschätzt.

Matthew Westerman

Mitgründer von MW&L, davor in leitenden Positionen bei Goldman Sachs, HSBC und Rothschild & Co

Matthew Westerman ist Mitbegründer und Director bei MW&L Capital Partners. Westerman war über 30 Jahre im Bankensektor tätig und hatte sowohl globale als auch regionale Führungspositionen bei Goldman Sachs, HSBC und Rothschild & Co. inne. Er war Co-Head des Global Bankings bei HSBC und leitete das Investment Banking in Europa und Asien (exkl. Japan) bei Goldman Sachs, wo er 14 Jahre lang Partner war und in den europäischen und asiatischen Führungskomittees sowie im Partnership Committee saß. Im Laufe seiner Karriere hat Westerman mit Regierungen, Unternehmen, Private-Equity-Fimen und Institutionen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Westerman ist Treuhänder und stellvertretender Vorsitzender des Imperial War Museums in Großbritannien und Stiftungsmitglied des Balliol College in Oxford.

Maurice Lévy

Maurice Lévy

Mehr

Wolfgang Ischinger

Wolfgang Ischinger

Mehr

Nuala O’Connor

Nuala O’Connor

Mehr

Göran Persson

Göran Persson

Mehr

Matthew Westerman

Matthew Westerman

Mehr

You may also be interested in...

FIND OUT MORE ABOUT KEKST CNC
Discover our values VISIT OUR VALUES PAGE TO FIND OUT MORE