News 3 min read 13 January 2022

Kekst CNC baut Standort Berlin weiter aus

München / Berlin, 12. Januar 2022 – Kekst CNC, eine der führenden internationalen Beratungen für strategische Kommunikation, reagiert auf den zunehmenden Bedarf an Public- Affairs-Beratung und die steigende Nachfrage von Tech-, Start-up- und Scale-up-Unternehmen. Deshalb verstärkt sich das Berliner Büro mit gleich drei erfahrenen Kommunikations- und Politikexpert:innen:
Dr. Franz Solms-Laubach, Angelika El-Noshokaty und Dr. Joachim Pfeiffer.

Am 1. November 2021 ist Dr. Franz Solms-Laubach als Director bei Kekst CNC eingestiegen. Zuvor war er Head of Corporate Communications bei der Inhouse-Beratung TCI Tell Consulting International, elf Jahre Korrespondent für Politik und Sicherheitspolitik bei der BILD-Zeitung und Redakteur bei der WELT. Er wird in den Bereichen Public Affairs, Reputationsmanagement und Krisenkommunikation aktiv sein,

Angelika El-Noshokaty ist am 1. Dezember 2021 als Director bei Kekst CNC in Berlin gestartet, nachdem sie zuvor u.a. als Director für die politisch-strategische Kommunikationsberatung 365 Sherpas sowie als Leiterin der Abgeordnetenbüros von Gerda Hasselfeldt und Prof. Dr. Norbert Lammert tätig war. Ihr Fokus liegt auf Public Affairs, Unternehmenskommunikation und digitalen Kampagnen mit Schwerpunkt auf Tech-Unternehmen.

Am 1. Januar 2022 hat der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Wirtschaftspolitiker
Dr. Joachim Pfeiffer seine Tätigkeit als Associate Partner für Kekst CNC begonnen, um mit seiner politischen Expertise und Erfahrung insbesondere internationale Unternehmen zu beraten. Joachim Pfeiffer war von 2002 bis 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages. In dieser Zeit war er u.a. wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion.

Wir stehen vor einer riesigen Transformation unserer Volkswirtschaft. Kaum eine Entscheidung ist frei von regulatorischem Einfluss, und unternehmerisches Handeln muss immer stärker erklärt und vermittelt werden. Daher verstärken wir uns weiter an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Medien. Hier sind wir jetzt parteiübergreifend und mit langjähriger wirtschaftspolitischer Expertise bestens aufgestellt, um unsere Kunden zu unterstützen.

Bernhard Meising, Co-CEO und Partner von Kekst CNC

Die Tech- und Start-up-Szene in Berlin entwickelt sich überaus dynamisch, und der Bedarf an strategischer Kommunikation in diesem für Deutschlands Zukunft so wichtigen Sektor nimmt ständig zu. Wir werden jetzt noch schlagkräftiger, um diesen Bedarf mit einem stetig wachsenden Team noch besser bedienen zu können.

Knut Engelmann, Partner und Leiter des Deutschland-Geschäfts von Kekst CNC

Über Kekst CNC

Kekst CNC ist eine global führende strategische Kommunikationsberatung. Aus 14 weltweiten Standorten schützen und stärken wir mit über 250 Mitarbeitern:innen die Reputation unserer Mandant:innen. Wir unterstützen unsere Kund:innen beim Konzipieren und in der operativen Umsetzung erfolgskritischer Kommunikation – mit fundiertem Branchenwissen und stets daten- und faktengestützt. Ungeachtet ob in Zeiten von Krisen, Veränderung oder Wachstum: Für unsere Mandant:innen sind wir in Finanz-, Krisen- oder politischer Kommunikation stets die Berater:innen ihrer Wahl.

Kekst CNC ist Teil der Publicis Gruppe.  

Medienkontakt

Thomas Empt
Managing Director und Pressesprecher
T +49 89 599 458 112
M +49 172 84 86 429
E [email protected]