Dez 10 2020
Marion Horn wird Partnerin bei Kekst CNC

München / Berlin / Frankfurt, 10. Dezember 2020 – Kekst CNC, eine der führenden internationalen Beratungen für strategische Kommunikation, verstärkt ihr Führungsteam und holt mit Marion Horn eine der profiliertesten Journalistinnen Deutschlands an Bord. Nach über sechs Jahren als Chefredakteurin der Bild am Sonntag, Deutschlands auflagenstärkster Sonntagszeitung, wechselt Horn zum 1. Januar 2021 als Partnerin in das Berliner Büro von Kekst CNC.

Horn blickt auf eine 30jährige Karriere in Spitzenpositionen im deutschsprachigen Journalismus zurück, in der sie u.a. die Bild-Zeitung und die Hamburger Morgenpost publizistisch verantwortete, und dabei auch die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle maßgeblich vorangetrieben hat.

Als Partnerin wird sie ihre journalistische Expertise nutzen, um die Kunden von Kekst CNC zu beraten, etwa bei erfolgskritischen Veränderungsprozessen, in Sondersituationen sowie bei Reputations- und Krisenthemen.

Marion Horn: „Mich reizt der Perspektivwechsel, die internationale Ausrichtung und enorme Wachstumsdynamik von Kekst CNC. Erfolgreiche Medienarbeit ist eine Herausforderung und birgt enorme Chancen. Ich freue mich darauf, für komplexe Sachverhalte belastbare Narrative und klare Storytellings zu entwickeln. Und ich freue mich sehr auf die neuen Kolleginnen und Kollegen bei Kekst CNC und ihr großes Know-how.“

Bernhard Meising, Co-CEO und Partner von Kekst CNC: „Marion Horn ist Medienprofi, voller Ideen und ansteckender Energie. Sie wird unsere Kunden und unser Team in vielfältiger Weise inspirieren. Sie wird auch den Ausbau unserer Digitalkompetenz am Standort Berlin und weit darüber hinaus wesentlich voranbringen.“

Über Kekst CNC

Kekst CNC ist eine führende globale Beratung für strategische Kommunikation mit über 250 erfahrenen Mitarbeitern an 13 Standorten: München, Frankfurt, Berlin, New York, London, Paris, Brüssel, Tokio, Seoul, Hongkong, Dubai, Abu Dhabi und Stockholm.
Kekst CNC unterstützt Unternehmen, Verbände und Organisationen in der Konzeption und operativen Umsetzung erfolgskritischer Kommunikation - digital und analog. Dazu zählen die Bereiche M&A-Kommunikation, kommunikative Begleitung von Shareholder Activism und Corporate Governance-Themen, IPO-Kommunikation, Restrukturierungskommunikation, Litigation, Investor Relations, Reputations- und Issues-Management, Change Management sowie digitale Kommunikation und Transformation.
Entstanden ist Kekst CNC im Jahr 2018 aus dem Zusammenschluss von Kekst, dem Pionier für strategische Kommunikation aus New York, und dem europäischen Marktführer CNC Communications & Network Consulting. Kekst CNC ist Teil der Publicis Group, dem drittgrößten Kommunikationsunternehmen weltweit.
Weitere Informationen unter www.kekstcnc.com

Medienkontakt
Thomas Empt
Managing Director and Company Spokesman
T +49 89 599 458 112
M +49 172 84 86 429
E [email protected]

Marion Horn wird Partnerin bei Kekst CNC